© 2018 by Lisa Huth

Biographie

Lisa Huth wurde 1990 in Gelnhausen geboren. Nach der musikalischen Früherziehung begann sie im Alter von 9 Jahren ihren Instrumentalunterricht an der Querflöte bei der Kolpingkapelle Westerngrund. Kurz darauf nahm sie zusätzlich Klavierunterricht und begann das Klarinette- und Saxophonspielen. Als sie 2006/7 als Austauschschülerin in Oklahoma (USA) war, gewann sie diverse Musikpreise und wurde zur 1. Flöte in die „High School Honor Band“ gewählt, in dem die besten Musiker des Staates zusammen musizierten. Schon mit 17 Jahren schloss sie ihre Dirigentenausbildung als jüngste Teilnehmerin ab und leitet seitdem verschiedene Jugendorchester und die von ihr gegründeten Big Band "Herz Rhythmus".

Nach dem Abitur absolvierte sie die Studienvorbereitung am Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt, um dann ein Jahr später das Diplommusikpädagogik-Studium mit dem Hauptfach Querflöte in Frankfurt zu beginnen. Seit 2013/14 ist sie Dirigentin von verschiedenen Musikverein im Kreis Aschaffenburg und hat so mittlerweile ihr Hobby zum Beruf gemacht. Außerdem unterrichtet sie Querflöte und Klavier in verschiedenen Musikvereinen und ist Musiklehrerin an einer Schule. Im Musikverband ist sie außerdem als Prüferin und Dozentin für die Musikerleistungsabzeichen tätig. Als Abschluss ihres Studiums komponierte sie als Teil ihrer Diplomarbeit das Musical "Schneewittchen und die (7) 8 Zwerge - alles, außer gewöhnlich", das sie 2016 sehr erfolgreich mit einem Musikverein uraufführte.

www.SchneewittchenDasMusical.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now